Kreisausbilderinnen und Kreisausbilder auf Föhr

Sabine Jensen

Kreisausbilderin Grundlehrgänge

Andreas Lorenzen und Marco Thoms

Kreisausbilder Funk

Sascha Werner

Kreisausbilder Maschinist

Seit 2016 ist Sasche Werner Kreisausbilder Maschinist. Dafür war Voraussetzung, dass er bis zum Gruppenführer 2 ausgebildet ist. An der Landesfeuerwehrschule hat er dann je 1 Woche die Lehrgänge "Ausbilden in der Feuerwehr" und "Gerätewart" absolviert und darf offiziell die Kameraden*innen zum Maschinisten ausbilden.

Für die Ausbildung zum "Grundlehrgang Maschinist" braucht Sasche ca. 36 Stunden. Er zeigt den Kameraden*innen wie sei Ihre mobile oder feste Pumpe auf dem Feuerwehrfahrzeug bedienen. Da es auf der Insel verschiedene Fahrzeugmodelle mit verschiedenen Pumpen gibt, nehmen die Lehrgangteilnehmer "Ihr" Fahrzeug mit. Auch die Ausstattung auf dem Auto ist verschieden und die Schläuche, Strahlrohre, verteiler und Geräte sind unterschiedlich. Als Maschinist kann man nach dem Lehrgang nicht nur die Pumpen bedienen, bei einem Einsatz oder beim Dienst fährt man auch das Auto und ist dafür verantwortlich, dass das Feuerwéhrfahrzeug vollständig zurück in der Wache ist.

Im Jahr bietet Sascha mindestens zweimal den "Grundlehrgang Maschinist" für alle Föhrer Feuerwehrkameraden*innen an. Wenn es eine Feuerwehr auf der Insel wünscht, gibt er auch eine Auffrischung.

 

Holger Frädrich

Kreisausbilder Kettensäge

Jörg Carstensen

Kreisausbilder Atemschutz